Pizzaschnecken

Pizzaschnecken

Zutaten (Für ca. 20 Schnecken):

1 Päckchen gekühlter Blätterteig

Ketchup und etwas Pizzagewürz

5 Scheiben Kochschinken

8 Scheiben Salami

1 Päckchen geriebener Gouda

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen, mit Ketchup bestreichen und mit Pizzagewürz bestreuen.

Den Kochschinken und die Salami grob klein schneiden und auf dem Teig verteilen.

Danach den geriebenen Gouda darauf verteilen.

Anschließend den Teig der Länge nach einrollen und den Teig etwas andrücken, das er sich nicht aufrollen kann. Die Rolle in etwa 20 Stücke schneiden und mit etwas Abstand auf ein Blech mit Backpapier legen.

Nun werden die Schnecken auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten, bis zum gewünschten Bräunungsgrad gebacken.