Träger

Träger

Träger der Eltern-Kind-Gruppe Hundsangen ist die Katholische Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn mit Sitz in Montabaur.

Die Familienbildungsstätte schreibt auf Ihrer Internetseite folgende Definition zu Eltern-Kind-Gruppen:


„ Eltern-Kind-Gruppen verstehen sich als pädagogisches Angebot für junge Familien der Familienbildungsstätten im Bistum Limburg, in denen Eltern in ihren Erziehungsfragen von pädagogisch geschulten
Kursleiterinnen unterstützt und begleitet werden.

In der Regel treffen sich die Väter und Mütter mit ihren Kindern von einem Jahr bis drei Jahren an 10 Terminen wöchentlich je 1 ½ Stunden zum gemeinsamen Spiel von Eltern und Kindern mit Bewegung,
Sinneserfahrung, Musik und vielem mehr. Zusätzlich finden zwei Elternangebote ohne Kinder an Abendterminen statt, an denen nach gemeinsamer Absprache Themen der Erziehung durch Referentinnen,
der Familienbildungsstätte erörtert und bearbeitet werden.

Eltern-Kind-Gruppen sind Treffpunkt, Gesprächs- und Lerngruppe für Eltern und sogleich Kontakt- und Spielgruppe für Kinder. Die Aktivitäten sind auf den Entwicklungsstand der Kinder abgestimmt und geben
Anregungen und Ideen für das alltägliche Familienleben. Es entstehen neue Kontakte zu anderen Familien wobei Erfahrungen ausgetauscht und Beziehungen geknüpft werden können. “

Da die Treffen in Kursform stattfinden, ist eine gewisse Verbindlichkeit der Teilnehmenden bei getroffenen Absprachen und Vereinbarungen erforderlich.

Dauer: 10 Treffen + 2 Elternangebote

 

Teilnahmegebühr:

Die aktuell geltende Gebühr entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular der Katholischen Familienbildungsstätte.

 

Teilnehmerzahl:

mind. 8 / max. 10 Teilnehmer

 

Ansprechpartnerin bei der Katholischen Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn:

Frau
Petra Effert

Auf dem Kalk 11
56410 Montabaur

Tel.: 02602 / 680245
Fax: 02602 / 680251

E-Mail:     p.effert@bistumlimburg.de
Internet:   fbs-ww-rl.bistumlimburg.de